Die Flug-Regeln

Anders-Als-Andere

Regeln für den Wissens-Flug im Komplex AAA-Wissen

 

Um AAA-Wissen zu lernen, werden AAA-Neugierige zu fleißigen Wissens-Bienchen.

 

Das sind im Leben Menschen, die anders-als-andere die Welt Sinn-voll-er(ICH) gestalten wollen – entgegen allen Entartungen menschlicher Entwicklung oder Dekadenz.

 

Alles, was sie zum gemeinsamen ÜBER-LEBEN brauchen, ist in der Natur vorhanden und braucht nur von der Wissens-Blume auf der Wissens-Wiese in die Wissens-Wabe gebracht zu werden, damit Wissens-Nektar in Wissens-Honig zum ÜBER-LEBEN gewandelt wird.

  • Wissens-Wiese  à Komplex Online-Kurse für AAA-Wissen
  • Wissens-Blume  à Lektionen
  • Wissens-Wabe  à Gedächtnis-Kammer im Gerät zwischen den beiden Ohren
  • Wissens-Nektar à Informationen und Bo(o)tschaften
  • Wissens-Honig  à Anwendbares Wissen für das ÜBER-LEBEN

 

Damit der Flug zwischen Bienen-Stock und Wissens-Wiese weniger im Chaos sondern mehr in der Ordnung stattfindet, gibt es Regeln für den Wissens-Flug und zur Eigen-Kontrolle eine Excel-Datei Controlling Wissens-Flug.

 

Der Kurs-Leiter sitzt wie ein Flug-Lotse als Navigator im Tower und steht beim Coaching im unmittelbaren Kontakt mit dem Wissens-Bienchen.

 

Während des Coaching werden am PC, Tablet oder Smartphone die betreffenden Online-Kurse, Kontroll-Dateien etc. benötigt - am besten ist die Kommunikation per Skype.

 

Wissens-Bienchen wenden im Kurs und beim Coaching das „DU“ an und nutzen einen besonderen Bienen-Gruß.

 

Der Bienen-Gruß zum Gesprächs-Beginn ist H-ALL-O.

Der Bienen-Gruß zum Gesprächs-Ende sind Hi-He-Ha Grüße

(Hirn-, Herz- und Hand-L-ICH).

 

Das ICH-Lernen von AAA-Wissen und SELBST-Lernen von SELBST-Vertrauen

ist wie das Studieren einer völlig fremden Sprache!

 

Der Kurs-Teilnehmer lernt über 15 Denk-Formen und 5 Denk-Ebenen sich SELBST ein       neu-ES Welt-, Menschen- und Selbst-Bild zu geben. Damit verbunden sind gravierende Veränderungen innerer Einstellungen. Diese verändern wiederum wirksam äußere Situationen!

 

Je nach Kurs und Lektion wird die Schreibweise in den Lektionen und in der Kommunikation zum Kurs-Teilnehmer von der Denk-Ebene 1 bis zur Denk-Ebene 5 ausgeweitet. Des Weiteren  wird der Kurs-Teilnehmer in - für ihn unbekannte - zusätzliche Denk-Formen eingewiesen.

 

Somit verändert sich sein Wahrnehmungs-Vermögen und öffnet ihn nachhaltig für eine neue Denk-Weise zu universellen Spiel-Regeln der Energie.

 

Ab diesem Moment verändert sich auch das Bewusst-Sein des Kurs-Teilnehmers!

 

Die bereitgestellten Kurse sowie Lektionen sind als Wissens-Waben im Ablauf und Inhalt bewusst strukturiert und systematisch geordnet. Sie beinhalten weitestgehend AAA-Wissen in Wort-Bild-Schwingungs-Technik.

 

Dadurch werden alle Kurs-Teilnehmer entsprechend ihren favorisierten Wahrnehmungs-Kanälen (auditiv, visuell, kinästhetisch) all-seit-ICH angesprochen.   

       

Ein spontanes Hin- und Her-Springen von Wissens-Wabe zu Wissens-Wabe wird unter-bunden. Die Verankerung des Wissens er(ICH)-folgt in logischer Schritt-Folge wie Stein auf Stein.

 

Die richtige Beantwortung von Hausaufgaben hilft dem Prozess der innerlichen Verankerung.

 

Je nach Neu-Gier und Wissens-Durst kann es vorkommen, dass der Kurs-Teilnehmer schneller an den Inhalt für ihn notwendiger Wissens-Puzzles herankommen oder bestimmte Wissens-Puzzles separat erklärt bekommen will. Dazu ist zwingend der Anruf des Kurs-Leiters per Telefon oder Skype angebracht, da nur so die Informationen unmittelbar abgerufen oder per Skype sogar per Bildschirm übertragen werden können.

 

Kluge Wissens-Bienchen fliegen zu allen bereits besuchten Wissens-Waben zurück, um ihr eigenes Wahrnehmungs-Vermögen selbst danach zu testen, was ist verankert und was wird erst jetzt mit er(ICH)-weiterten Wissens-Horizont wahrgenommen.

 

Sie ergänzen die Wissens-Waben am besten handschriftlich auf den Lern-Unterlagen mit neu gefunden Wissens-Pollen (Universelle Wissens-Puzzl-ES).

 

Speicher-/ausdruckbare Lern-Unterlagen gibt es außer für den Energie-Kurs zu jedem Kurs!

 

Damit jederzeit eine Orientierung für den Kurs-Teilnehmer besteht, bekommt er auf der Basis einer Waben-Übersicht eine Datei für das Controlling Wissens-Flug, die er eigen-ständig für die Eigen-Kontrolle nutzen und gegebenenfalls mit dem Verlag UNIDENKER abstimmen kann.

 

Um den Lern-Prozess sicher zu begleiten, gibt es zwischen dem Kurs-Teilnehmer und dem Coach (UNIDENKER) je Lektion noch folgende Informations-Waben:

  1. Feedback
  2. Forum
  3. Hausaufgabe (außer beim INFO-Kurs / ENERGIE-Kurs)

 

Beim Coaching helfen folgende Informations-Quellen, um die Informationen auszutauschen:

  1. AAA-Newsletter
  2. MIP > AAA-Wissen (wird umgebaut als Nachschlage-Werk)
  3. YouTube > Kanal Anders-als-Andere
  4. Skype > UNIDENKER
  5. Twitter > UNIDENKER
  6. Facebook > UNIDENKER
  7. Google > UNIDENKER

 

Wissens-Waben

 

Kurse

 

Die Online-Lern-Kurse werden in folgender Reihenfolge und Auswahl-Variante (zwingend/frei) zur Verfügung gestellt:

 

Zwingende Reihenfolge (Pflicht):

  1. INFO-Kurs (gratis)
  2. SCHNUPPER-Kurs
  3. ENERGIE-Kurs (gratis für fleißige Wissens-Bienchen)
  4. BASIS-Kurs 1 – Einführung
  5. BASIS-Kurs 2 – Grundlagen

Freie Auswahl (Kür nach Pflicht):

  1. INTENSIV-Kurs 1 Initiator
  2. INTENSIV-Kurs 2 Sensibilisator
  3. INTENSIV-Kurs 3 Mobilisator
  4. INTENSIV-Kurs 4 Modernisator
  5. INTENSIV-Kurs 5 Stabilisator

Jeder Kurs enthält eine Kurs-Übersicht zu den angebotenen Lektionen

inklusive zusätzlicher Kurs-Dokumente. Diese Kurs-Dokumente bitte ausdrucken.

 

Vor der Beschäftigung mit dem Kurs ist es ratsam,

sich mit dem Inhalts-Verzeichnis und seiner Struktur zu beschäftigen.

 

Sobald die Lern-Unterlagen zur Verfügung stehen, bitte abspeichern

und sich separat externe Daten-Sicherungen anfertigen.

 

Auf den Lern-Unterlagen ist es sinnvoll, AAA-Effekte zu markieren oder die entsprechenden Gedanken zu vermerken (insbesondere dann, wenn sich innere Einstellungen ändern).

 

Auch wahrgenommene Veränderungen in den äußeren Situationen bitte vermerken,         am besten mit Datum, Uhrzeit und Moment-Beschreibung.

 

Bei gestellten Hauaufgaben möglichst handschriftlich Notizen machen und

diese als Datei zur Weiterleitung an den Kursleiter einscannen.

 

Danach das UNIVERSAL-Werk Kompendium AAA-Wissen als Ordner gemäß den

mit übergebenen Druck-Vorlagen einrichten und alle Lern-Utensilien einordnen.

 

Ein Ordner beinhaltet in folgender Reihenfolge:

  1. Inhaltsverzeichnis des Kurses
  2. Einzel-Lektionen mit Vermerken zu AAA-Effekten
  3. Kurs-Dokumente
  4. Hausaufgaben

 

Lektionen

 

Jede Lektion beinhaltet eine Übersicht zu den Komplexen, die detailliert dargestellt werden.

 

Auch hier gilt, je besser die Reihenfolge der Komplexe angenommen wird,

umso besser kann die Systematik nachvollzogen werden.

 

Im INFO-Kurs und im SCHNUPPER-Kurs gibt es darüber hinaus zu Beginn

der Lektion Hinweise von einem virtuellen Coach, der eine kurze Einweisung vornimmt.

 

Die Worte und Texte zwingen durch Fettschreibung, Silben-Bildung und

Buchstaben-Trennung zu einer anderen Verarbeitungs- und Denk-Weise.

 

Durch spezifische Lücken-Bildung wird der Empfang von Bo(o)tschaften

und AAA-Effekten er(ICH)-m-O/E-g-L-ICH-t.

 

Die Bilder/Fotos sind lizenziert und dürfen nur für den Eigengebrauch genutzt werden. Entdecke in diesen Bildern die verbildlichten Bo(o)tschaften.

 

Die Videos werden überwiegend als Fremd-Produktionen über YouTube zur Verfügung gestellt.

 

Sollten bestimmte Videos nicht mehr funktionieren, bitte kurze Rück-Info an den UNIDENKER mit Kurs, Lektion und Abschnitt – meist sind diese über andere Quellen

wieder einstellbar.

             

Eigene Videos werden als Eigen-Produktion über den YouTube-Kanal Anders-als-Andere integriert.

 

Es hat wenig Sinn, Videos nur im Schnell-Durchlauf sich anzuschauen.

Es werden nur Videos eingesetzt, die ernst zu nehmende Bo(o)tschaften enthalten.

 

Sind Dir diese Bo(o)tschaften noch verborgen, dann habe Geduld mit Dir,

wenn die Zeit „reif“ ist, werden sie sich Dir offenbaren.

 

Die Videos enthalten aber auch ALT-Wissen, welches zur Manipulation des W(i)llens eingesetzt wird. Je mehr Du über AAA-Wissen verfügst, desto eher bekommst Du Fehlinterpretationen, Falschaussagen, Meinungsunterstellungen etc. mit.

 

 

Grundsätzlich gilt: Lieber mehrfach und langsam gelesen, als schnell mal überflogen!

 

Die Beschäftigung mit AAA-Wissen ist ein energie-intensiv verarbeitender Prozess!

 

Es lohnt sich daher zwischendurch in den ENERGIE-Kurs zu wechseln,

um über verschiedene Energie-Quellen Energie „aufzutanken“.

 

INFORMATIONS-Waben

 

Informations-Waben dienen dem gegenseitigen Austausch von Informationen zwischen Kurs-Teilnehmer und Kurs-Leiter.

 

Als Informations-Waben werden Feedback, Forum und Hausaufgaben als notwendige Übung zur Veränderung innerer Einstellungen eingesetzt.

 

Ihre Funktion wird mit einer Test-Spiegelung auf AAA-Wissen verbunden.

 

Des Weiteren führt diese Methode zum Training der Sprung-Bereiche

ICH, BEIDE und WIR!

 

Feedback

 

Das Feedback wird je Lektion von allen Kurs-Teilnehmern im Verlag UNIDENKER gesammelt und zur Überprüfung und Anpassung der Wirksamkeit des Lektion-Inhaltes benutzt.

 

Pauschale Äußerungen wie z.B. toll, schön, gefällt mir, nichts Neues etc. sind schon mal mehr als gar nichts, zeugen aber von keinem Tiefgang, sondern vom oberflächlichen Herangehen.

 

Wichtig sind Meldungen, die einen AAA-Effekt ausgelöst haben, wo es quasi Plub bzw. Klick gemacht hat.  Beim umfangreichen Feedback wird sogar der Spiegel-Test möglich sein.

 

Forum

 

Das Forum ist gratis und ermöglicht einen geschlossenen Chat-Bereich über Disqus.com.         

 

Das Forum dient wie bei den Bienen zum Schwänzel-Tanz, also dem Üben vom Mitteilen zur Übergabe der Informationen oder Botschaften an andere Wissensbienchen.

 

Der Kurs-Teilnehmer kann über Fragen erreichen, dass andere interessierte Wissens-Bienchen ihm antworten. Damit er(ICH)zieht sich der Bienen-Schwarm selbst. Untereinander können sich Kurs-Teilnehmer folgen und werden so bei Neueinträgen automatisch informiert.

 

Das Frage-/Antwort-Spiel funktioniert nur, wenn der Kurs-Teilnehmer jedes Mal darauf achtet, dass er sich auch im Forum angemeldet hat und an der richtigen Stelle die Frage oder Antwort eingibt.

 

Negative, abfällige Äußerungen gegenüber anderen Kurs-Teilnehmern führen zum Ausschluss des Kurs-Teilnehmers vom Forum.

 

Hausaufgaben

 

Die Beantwortung der Hausaufgaben hilft festzustellen, wieviel von dem vermittelten Wissen verankert wurde und ob es vom Kurs-Teilnehmer begriffen, verstanden bzw. verbildlicht werden konnte. In der Regel wird die Antwort zeitnah gegeben.

 

Die Antwort wird vom Kurs-Leiter direkt aus dem AAA-Wissen heraus formuliert, um das Unterbewusstsein des Kurs-Teilnehmers zur Veränderung der inneren Einstellung zu bewegen, die in Folge eine Veränderung der äußeren Situation bewirkt.

 

Wenn die Antwort des Kurs-Teilnehmers richtig war, wird die weitere Lektion freigeschalten.

 

Wenn die Antwort des Kurs-Teilnehmers inkorrekt war, werden Lern-Hinweise mitgeteilt.

 

Sollte eine Art künstliche Pause bis zur Beantwortung der Hausaufgabe entstehen, hat der Kurs-Teilnehmer die Möglichkeit, auf bereits besuchte Wissens-Waben zurück zu fliegen und das vorhandene Wissen dort zu festigen.

 

Test-Spiegelung auf AAA-Wissen

 

Ab dem Basis-Kurs oder bereits bei umfangreichen Antworten bzw. Feedback ist der Spiegel-Test durch den UNIDENKER sinnvoll.

 

Dieser Spiegel-Test soll dem Kurs-Teilnehmer helfen, den Prozess der Veränderung innerer Einstellung Schritt für Schritt zu meistern.

 

Die Test-Spiegelung der Antwort er(ICH)-folgt auf die vorhandene Be-EIN-Fluss-ung im positiven oder negativen Sinne D-EIN-ES W(i)llens.

 

Sie beinhaltet eine allgemeine und eine spezifische Spiegelung
 

ALL-ge-M-EIN-e Spiegelung:
 

Der Antwort-Text wird mit folgenden Zeichen zurück übermittelt:

  • (...)    à Möchte-Sprache
  • "..."    à Versteck-Sprache
  • [...]    à Zwangs-Sprache
  • {...}   à manipuliertes Wort aus dem ALT-Wissen 
  • <...> à Bo(o)tschaften aus dem AAA-Wissen
  • !...!   à Denk-Fehler

Betrachte dies bitte als eine Anregung, die - wenn Du wissen w(i)llst wie - zu gravierenden Veränderungen führt. Bei Interesse EIN-fach anrufen.

Spezifische Spiegelung:

 

Der Kurs-Teilnehmer bekommt eine Spiegelung seiner Über-Lebens-Funktionen wie zum Beispiel:

  • Grund-Orientierung > nach außen / innen gerichtet
  • Energie-Steuerung > fremd-abhängig - blockade-gefährdet
  • Resonanz-Abstimmung > kopflastig
     

INFORMATIONS-QUELLEN

 

AAA-Newsletter

 

Der AAA-Newsletter informiert mit Hilfe von 11 Lektionen zusätzlich über

Hintergrund-Wissen bei der Entwicklung von AAA-Wissen.

 

Die 11 Lektionen dienen als Flug-Stationen:

  • AAA-NL 01 Die Einflug-Schneise
  • AAA-NL 02 Die Schnupper-Blümchen
  • AAA-NL 03 Der Blütenduft
  • AAA-NL 04 Der Blütennektar
  • AAA-NL 05 Die blühende Wiese
  • AAA-NL 06 Die Wissenswaben
  • AAA-NL 07 Der Bienenstock
  • AAA-NL 08 Das Wissensbienchen
  • AAA-NL 09 Das Bienenvolk
  • AAA-NL 10 Die Bienenkönigin
  • AAA-NL 11 Der Wissenshonig

Des Weiteren bewirkt der AAA-Newsletter über Links die Verbindung zur Multifunktionalen Internet-Plattform (MIP) AAA-Wissen.

 

Somit kann der Kurs-Teilnehmer bereits universelle Wissens-Puzzles finden, die außerhalb der Lern-Logik angeboten werden.

 

MIP AAA-Wissen

 

Die MIP für AAA-Wissen – siehe www.aaa-wissen.de dient künftig hauptsächlich als Nachschlage-Werk für Wörter im AAA-Wissen.

 

So kann der Kurs-Teilnehmer das gesuchte Wort auffinden, um dessen konsens-fähigen Inhalt und die energetische Bedeutung kennen zu lernen.

 

YouTube > Kanal Anders-als-Andere

 

Hier stehen insbesondere Videos aus eigener Produktion oder aus in Auftrag gegebener Produktion - unabhängig vom Online-Kurs – zur Verfügung, um Wissen zu festigen.

 

Skype

 

Eine der besten Möglichkeiten, kostenfrei und wirksam das Coaching umzusetzen.

Besonders vorteilhaft ist die Möglichkeit, gegenseitig am Bildschirm direkt Erläuterungen und Unterstützung zu geben.

 

Twitter

 

Dieser Bereich ist für die laufende Mitteilung von Universellen Wissens-Puzzlen und einprägsamen Sätzen eingerichtet.

Dies dient zur Tages-Motivation.

 

Facebook

 

Im Facebook werden dem Kurs-Teilnehmer die 19 Wissens-Blumen von der

AAA-Wissens-Wiese gespiegelt und mit laufenden interessanten Beiträgen

anderer Facebook-Freunde und Videos aus YouTube etc. ergänzt.

 

Dabei kann es vorkommen, dass bestimmte Beiträge oder Videos meist aus

Verletzung von Urheberrechten gelöscht wurden.

 

Die Wissens-Blumen sind:

Es empfiehlt sich, die Links dieser Wissens-Blumen

in einem Ordner als Favoriten abzuspeichern.

 

Google

 

In Google werden Informationen mit AAA-Wissenden ausgetauscht,

die an der Entwicklung der Lern-Plattform für AAA-Wissen aktiv teilhaben wollen.

 

Datei Controlling Wissens-Flug

 

Diese Kontrolle-Datei ist eine wichtige Grundlage zur gemeinsamen Abstimmung zwischen Kurs-Teilnehmer und Kurs-Leiter.

 

Sie wird vom Verlag UNIDENKER ab der Lektion 6 des Schnupper-Kurses zur Eigennutzung bereitgestellt.

 

Darin enthalten sind sämtliche vorhandene Aktivitäten des Wissens-Bienchen, noch abzustimmende Bereiche und un-er(ICH)-ledigte Informations-Waben.

 

Die Freischaltung weiterer Lektionen ist von der Vervollständigung der noch abzustimmenden Bereiche und Er(ICH)-ledigung der Informations-Waben abhängig.

 

Coaching

 

Das Coaching ist innerhalb der Online-Kurse eine besondere Dienstleistung, da sie intensiven persönlichen Einsatz und besonderes Einfühlvermögen von Kurs-Teilnehmer wie Kurs-Leiter bedarf.

 

Ziel ist dabei, die Veränderung innerer Einstellungen und äußerer Situationen professionell zu begleiten.

 

Für das Coaching per Telefon bzw. Skype sind folgende Zeit-Fenster sinn-voll:

Tagsüber von Montag bis Sonntag

09:00 – 12:30  Uhr und 14:00 – 19:00 Uhr für kurze Rück-Fragen

19:00 – 24:00 Uhr für intensivere Gespräche

 

I-Punkt

 

Danke an alle fleißigen Wissen-Bienchen, dass Ihr die Chance nutzt, Denk-Pionier und vielleicht sogar UNIDENKER zu werden.

 

Die Menschheit braucht menschlichen Leucht-Türme.

Wo finde ich was?

Sitemap Zur Sitemap

Gefällt mir das?

Bewertung Ich bin der Nutzer! Anders Als Andere

Bitte um Aufmerksamkeit! Klicke das Bild oder nutze folgenden Link! 

Fragebogen in neuem Fenster öffnen

Deutscher Ohrwurm

Ohrwurm in Ohrwurm-Parade der I-AAA~Jukebox

I-AAA~Jukebox

Mein Ohrwurm

I-AAA I-AAA~Jukebox

Zuwendungen

AAA-Konzeption Zuwendungen zur AAA-Konzeption
Aktuelle Ortszeit in Gera:

AAA-Virus

AAA-Virus Fresse gern Gedanken- und Gefühle-Müll

I-AAA

Ihre Sicherheit

Bewertungen zu i-aaa.info

Neu-GIER-ICH-ES Wissens-Bienchen

Hier finden Sie uns

UNIDENKER e.K.

Verlag für AAA-/ELF-Wissen

Maler-Fischer-Str. 10

07552 Gera

Kontakt für i-aaa ~                 Neu-GIER-ICH-e

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 365 55287937

+49 171 6571109

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Soziale Netzwerke

Michael Krafft

Aktualisierung

15.08.2017

Hinweis:

Die in dieser Internet-Präsens  framiert verlinkten Videos sind Videos aus Fremd- und Eigen-Produktion., die über den Server von YouTube öffentlich bereit gestellt werden. Der jeweilige YouTube-Kontoinhaber ist für die Veröffentlichung, Bekanntgabe, Einhaltung, Sicherung und Durchsetzung der Urheberrechte verantwortlich. Er entscheidet, ob und wie lange das Video öffentlich über YouTube zu sehen ist. Die Wiedergabe über die I-AAA-Jukebox erfolgt nach dem gleichen Prinzip wie bei YouTube selbst. Klicks auf dem Video werden für den YouTube-Kontoinhaber monetarisiert, wenn er dies so mit YouTube vereinbart hat. Die Benutzung dieser I-AAA~Jukebox führt auf dieser Internet-Präsenz zu keinerlei Einnahmen des im Impressum genannten Betreibers. Beim Klicken der Videos gelten die Hinweise unter Datenschutz. Detaillierte Angaben zu allen Urheberrechten sind zu finden, wenn auf dem abzuspielenden Video unten rechts die Verlinkung zum Video direkt aufgerufen wird. Dort sich auch die Kommentare und Bewertungen zum Video einsehbar bzw. abgebbar. Viel Spass mit den Ohrwürmern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© UNIDENKER e. K.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt