i-aaa ~ Der Lebensweg

Anders-Als-Andere

Lebensweg Der lange sich windende Weg hat auch ein Ziel

ES ist D-EIN Schick-Sal mit Begrenzungen!

Ein gerader Lebensweg ist ausgeschlossen!

Video I 20 06 12 01

Der Lebensweg führt entweder in die IRRE oder in das AAA!

  • Der Lebensweg ist das Er(ICH)-gebnis, das bleibt, nach dem Ablenkungen, Verhaltensmuster und Blockaden gewirkt haben
  • Der Lebensweg ist keine Rennstrecke, ES gibt zum Pausieren Raststätten.
  • Am Ende des Lebensweges bleibt die Frage seiner Wiederholung meist ohne Antwort! 
D-EIN Lebensweg ist wie der Weg des Tropfens

D-EIN Rinn-Sal ist D-EIN Schick-Sal

 

Jeder Tropfen begeht den Weg von EIN-ES zu ALL-ES und von ALL-ES zu EIN-ES in Ewigkeit und ALL-Seitigkeit.

 

Durch Veränderung seines Schwingungszustandes wird er vom Meer des Lebens aufsteigen wie ein geistiger Gedanke.

 

Er wird solange aktiv in der Gedanken-Wolke bleiben, bis der entscheidende Loslass-Impuls erfolgt, der ihn wieder materialisieren lässt ins flüssige Kleid.

 

Auf dem Boden der Realität zurückgekehrt, darf er sich in der Regel in Mutters Erde Schoß reinigen, bevor er über die Quelle der Vervielfältigung er(ICH)scheint.

 

Dann wird er seinen sich windenden Weg über das Rinnsal (Schick-Sal) antreten, um wieder zum Meer des Lebens zurück zu gelangen.

 

Im Fluss des Lebens wird er entweder in seiner harmonischen Mitte sein oder sich an den Grenzen des Ufers abschleifen.

 

Hinter jeder Biegung lauert eine Überraschung.

 

Und jeder Stein wird entweder zum Tritt-Stein oder Stolper-Stein.

 

Wie ist ES, wenn Du D-EIN-en Lebensweg so annimmst, wie ES der Tropfen tut – mal mit und mal ohne Kokon?

 

Wieviel Angst könntest Du ablegen, wenn Du weißt, dass Du als Seele immer D-EIN unikat-ES SELST bist – in Ewigkeit und ALL-Seitigkeit?

 

Wie würdest Du dann den Rhythmus von Geburt (Juchhe), dem alltäglichen Wirken

(H-ALL-O) und dem Tod (Tschüss) in D-EIN-e bewusste Moment-Gestaltung einbeziehen?

 

Wie würdest Du all die Herausforderungen D-EIN-ES Lebens annehmen, wenn sie

D-EIN-em  Besonders-Sein entsprechen?

 
Das Leben selbst ist der Schliff zum Anders-Sein

Das Leben ist wie ein Schleifstein. Ob er Dich poliert oder zermalmt hängt davon ab, aus welchen Material Du gemacht bist!

 

Die Grenzen EIN-ES jeweiligen kybernetischen Spielraums dienen als Schleifwerkzeug zur Veränderung der um die konkrete Mitte in Entwicklungs- und Auflösungs-Spiralen tanzenden Teilchen.

 

Teilchen tanzen um diejenige Mitte, von der sie Energie er(ICH)halten oder an sie abgeben (Mandala-Prinzip).

 

In EIN-ER(ICH) Ent-Wicklungs-Spirale wird S-ICH das Teilchen immer weiter weg von der konkreten Mitte (Ordnung) in Richtung Grenze (Chaos) bewegen.

 

Dieses Spiel verläuft vom Reiz-Punkt (Mangel) zum Befriedigungs-Punkt (Sättigung) auf der Basis zunehmenden Energie-Verbrauch-ES.

 

Bei Menschen heißt diese Trieb-Funktion Gier und wird gefühlsmäßig als Freude auf die Er(ICH)-wart-ung empfunden.

 

In EIN-ER(ICH) Auf-Lösungs-Spirale wird S-ICH das Teilchen immer weiter weg von der Grenze (Chaos) in Richtung konkreter Mitte (Ordnung) bewegen.

 

Dieses Spiel verläuft vom Befriedigungs-Punkt (Sättigung) zum Reiz-Punkt (Mangel) auf der Basis abnehmenden Energie-Verbrauch-ES.

 

Bei Menschen heißt dies Trieb-Funktion Schmerz und wird gefühlsmäßig als Leid nach der Er(ICH)wartung empfunden.

 

So dienen Gier und Schmerz dazu, an den Herausforderungen der Grenzen zu wachsen und zu schrumpfen, bis das jeweilige kybernetische System S-EIN-e Entwicklungs- und Auflösungs-Funktion zur Veränderung der individualisierten Energie er(ICH)füllt hat.

 

Leben ist daher ein Wechsel-Spiel von komplexen Trieb-Verläufen über unbestimmt-ES, zielgerichtet-ES oder gestört-ES Such-Verhaltens unterschiedlich individuell geprägter           Trieb-Funktionen.

 

Beim Menschen sind diese Trieb-Funktionen:

 

  • Lebens-Trieb (Über-Leben)
  • Wissens-Trieb (Neu-Gier)
  • Binde-Trieb (Besitz)
  • Nahrungs-Trieb (Stoffwechsel)
  • Vervielfältigungs-Trieb (Fortbestehen)

 

So ist jeder Mensch im Rahmen s-EIN-ES Lebensfluss-ES ein Abenteuer der besonderen Art.

 
Das SELBST bestimmt die Richtung im ALL-Tag

NEBEL oder LEBEN

 

Die ALL-Seitigkeit und Ewigkeit legt dem SELBST die Ent-Scheidung auf,

die R-ICH-t-ung zu bestimmen, wenn ES S-Ich SELBST ver-WIR-k-lichen w(i9ll.

 

Wenn diese Entscheidungen mit klaren (grund-orientierten) Geist, stabiler (energie-bewusster) Seele und gesundem (resonanz-abgestimmten) Körper getroffen wurden,

wird die Kette der mit Sinn / Fülle beinhalteten Momente als LEBEN verspürt.

 

ES entsteht beim Menschen in der kleinen Kugel Wohl-Sein und in der großen Kugel

Wohl-Gefühl. Beides in Harmonie wird für S-ICH SELBST als Wohl-Befinden empfunden.

 

Wenn diese Entscheidungen mit un-klaren (irrenden) Geist, in-stabiler (energie-un-bewusster) Seele und krankem (resonanz-gestörtem) Körper getroffen wurden,

wird die Kette der mit Un-Sinn / Leere beinhalteten Momente als NEBEL verspürt.

 

Das SELBST wirkt als bewusster Moment-Gestalter, nach dem ES über Informationen aus SELBST-, ES- und STÖR-Feldern zur Im-PULS-Bildung in-FORM-iert oder in-FORM-irrt wurde.

 

Die Funktionen zur Moment-Gestaltung beinhalten:

 

L  > Lös-ung

I   > Information

E  > Ent-Scheidung für Mitte 

B  > Be-Ur-Teil-ung durch Spiegelung der Information

E  > Ent-Scheidung für Mitte 

 

Ob Du mehr im LEBEN oder im NEBEL stehst, ist keine Frage des SELBST-Lauf-ES,

sondern EIN-e Antwort auf innere EIN-Stell-ungen.

 

Du kannst D-EIN-en Lebensweg durch Sprünge oder Schritt für Schritt (ALL-Mählichkeit) gestalten.

 

Dabei wirst Du stetig wechseln zwischen Anspannung und Entspannung in Leistungs- und Bequemlichkeits-Zonen.

 

Den optimalen Weg findest Du, wenn Du Dir für eigene Entwicklungs- und Auflösungs-Spiralen eine Treppe vorstellst, bei der Du jede Stufe (ob hoch oder runter) unter folgender Prämisse betrittst:

 

Steige auf oder ab – um zu festigen.

Festige – um auf oder ab zu steigen

 
M-EIN SELBST-Test zu Lebensweg

ICH bin ICH

 

Beantworte Dir grund-ehrlich folgende 11 Fragen SELBST!

 

  1. Bist Du neugierig auf das, was Dir da Leben zeigen wird?
  2. Willst Du bereits alles vorher wissen, was auf Dich zukommt?
  3. Machst Du Dir dauernd Sorgen um die Zukunft?
  4. Bekommst Du gerade mit, was Du in diesem Moment tust?
  5. Kannst Du vom Vergänglichen nur schwer loslassen?
  6. Bist Du gespannt darauf, was hinter der nächsten Biegung auf Dich lauert?
  7. Trainierst Du Situationen, bevor sie überhaupt eintreten?
  8. Suchst Du ständig nach Lösungen, auch wenn keine im Moment erforderlich ist?
  9. Wie gehst Du mit Konflikten verschiedener Art um?
  10. Gehst Du über Eis, auch wenn Du nicht weißt, ob die Stärke des Eises Dich aushalten wird?
  11. Spürst Du, wie Dein Lebensweg mit dem Lebensweg anderer Menschen verbunden ist?

 

Hilfe und Unterstützung bei der Beantwortung und deren Auswertung bekommst Du, wenn Du das Coaching in den Online-Kursen annimmst.

Wo finde ich was?

Sitemap Zur Sitemap

Gefällt mir das?

Bewertung Ich bin der Nutzer! Anders Als Andere

Bitte um Aufmerksamkeit! Klicke das Bild oder nutze folgenden Link! 

Fragebogen in neuem Fenster öffnen

Deutscher Ohrwurm

Ohrwurm in Ohrwurm-Parade der I-AAA~Jukebox

I-AAA~Jukebox

Mein Ohrwurm

I-AAA I-AAA~Jukebox

Zuwendungen

AAA-Konzeption Zuwendungen zur AAA-Konzeption
Aktuelle Ortszeit in Gera:

AAA-Virus

AAA-Virus Fresse gern Gedanken- und Gefühle-Müll

I-AAA

Ihre Sicherheit

Bewertungen zu i-aaa.info

Neu-GIER-ICH-ES Wissens-Bienchen

Hier finden Sie uns

UNIDENKER e.K.

Verlag für AAA-/ELF-Wissen

Maler-Fischer-Str. 10

07552 Gera

Kontakt für i-aaa ~                 Neu-GIER-ICH-e

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 365 55287937

+49 171 6571109

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Soziale Netzwerke

Michael Krafft

Aktualisierung

15.08.2017

Hinweis:

Die in dieser Internet-Präsens  framiert verlinkten Videos sind Videos aus Fremd- und Eigen-Produktion., die über den Server von YouTube öffentlich bereit gestellt werden. Der jeweilige YouTube-Kontoinhaber ist für die Veröffentlichung, Bekanntgabe, Einhaltung, Sicherung und Durchsetzung der Urheberrechte verantwortlich. Er entscheidet, ob und wie lange das Video öffentlich über YouTube zu sehen ist. Die Wiedergabe über die I-AAA-Jukebox erfolgt nach dem gleichen Prinzip wie bei YouTube selbst. Klicks auf dem Video werden für den YouTube-Kontoinhaber monetarisiert, wenn er dies so mit YouTube vereinbart hat. Die Benutzung dieser I-AAA~Jukebox führt auf dieser Internet-Präsenz zu keinerlei Einnahmen des im Impressum genannten Betreibers. Beim Klicken der Videos gelten die Hinweise unter Datenschutz. Detaillierte Angaben zu allen Urheberrechten sind zu finden, wenn auf dem abzuspielenden Video unten rechts die Verlinkung zum Video direkt aufgerufen wird. Dort sich auch die Kommentare und Bewertungen zum Video einsehbar bzw. abgebbar. Viel Spass mit den Ohrwürmern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© UNIDENKER e. K.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt