i-aaa ~ Das Überleben

Anders-Als-Andere

Überleben Überleben ist eine Sache des Durchhaltens

ES ist Überleben im dreifachen Sinne!

  • Über das Leben an sich
  • Überleben statt Nicht-Leben
  • Überleben der Menschheit

Video I 20 06 13 01

Überleben wird wichtig, wenn das Leben mit dem Abschied konfrontiert wird!

  • Überleben ist die Weigerung, das Leben aufzugeben!
  • Überleben bedarf der inneren Einstellung, dem Leben vor dem Tod den Vorrang zu lassen!
  • Der Preis des Überlebens ist der verzögerte Tod!

Überleben anstatt Nicht-Leben

ES mag ÜBER-Leben statt DAHIN-Leben

 

Überleben findet zu konkreter Zeit und am konkreten Ort statt. 

 

Leben bedingt die Entwicklung und Auflösung lebensfähiger Materie im gegenseitigen Nehmen und Geben durch Stoffwechsel-Prozesse, deren Funktion durch "Fressen und Gefressen werden" gesichert werden.

 

Daher ist jeder Akt des Lebens, von der Er(ICH)zeugung über den alltäglichen Kampf des Überlebens bis zum Sicherstellen und Einstellen der Lebensfunktionen eine gewaltige Herausforderung für jedes Lebewesen.

 

In jedem Moment des Lebens ist durch ein Lebewesen, welch-ES als konkrete lebensfähige Materie fungiert, eine Lösung zu finden, die der Aufrecht-er(ICH)-haltung der Lebensfunktionen in einem - dem Leben förderlichen sowie abtötenden - Um-Feld dient.

 

Entscheidend hierfür ist die durch den Lebenswillen gewährte Durchsetzungskraft zur Sicherstellung ausreichender Lebensenergie, die solange Schutzfunktionen ausübt,

wie das Leben eigenmotivierend wirkt.

 

Je intelligenter das Lebewesen universelle Zusammenhänge nutzt, desto bewusster richtet sich der Überlebenswille auch gegen die eigene Art und des Überlebens des Einzelnen nach Prinzipien der Stärke, des Status und des Besitz-ES sowie gegen das natürliche Um-Feld, in dem natürlichen Ressourcen solange uneingeschränkt genutzt werden, bis sie zur Neige gehen. 

 

Wenn die Stoffwechsel-Funktionen von Wasser, Licht, Sauerstoff, Mineralien etc. ohne Berücksichtigung der kreislauf-bedingten Harmonie in irreparable disharmonische Zustände gebracht werden, kann das jeweilige kybernetische System als Überlebens-Raum keine überlebensfähige Veränderungen weiter bewirken und wird sich auflösen, um neue Überlebens-Räume für neue mutierte Lebewesen zu entwickeln.

 

Dieses paradoxe Verhalten zeigt den tatsächlichen Intelligenzgrad in der Beherrschung universeller Zusammenhänge.

 

Immer dann, wenn der Entwicklung von Veränderungs-Spielräumen weniger Aufmerksamkeit gewidmet wird als gegenüber deren Auflösung, löst sich die Spezies Lebewesen SELBST auf, um der Entwicklung einer anderen Spezies Lebewesen Platz zu machen.

Überleben anstatt Leben-Unter

ES mag Ordnung wie Chaos

 

Überleben ist die Spiegelung des kosmischen Atems in Ewigkeit und ALL-Seitigkeit.

 

Kosmisches Einatmen ist die Ordnungs-Bildung von ungesättigten Teilchen, die sich über Suchen finden, um durch Ähnlichkeit, Unterschiedlichkeit und Gegensätzlichkeit für einen Moment der Ewigkeit und ALL-Seitigkeit  den Zustand der Vollkommenheit in einer konkreten Mitte als Ganz-ES zu er(ICH)-reichen.

 

Kosmisches Ausatmen ist die Chaos-Bildung von gesättigten Teilchen, die sich über Trennen in ein diffus-ES Um-Feld der jeweiligen konkreten Mitte als Ganz-ES loslassen, um einen Gleichheits-Zustand in Vollkommenheit zu verhindern, der dem Stillstand der Bewegung durch Veränderung entspricht.  

 

Weder Einatmen noch Ausatmen, Entspannung noch Anspannung, Einengung noch Ausdehnung, Empfangen noch Absenden etc. haben eine einseitige Priorität.

 

E bedingt A und A bedingt E gilt für EIN-ES wie ALL-ES uneingeschränkt!

 

Eine chaotische Ordnung ist die Spiegelung eines ordentlichen Chaos.

 

Ordnung ist gespiegelt-ES Chaos!

Chaos ist geteilte Ordnung!

 

In dem Moment, wo die Regulierung des kosmischen Atems Veränderungen durch geistig-ES Wirken impuls-fähiger Mitten bedingt, wird lebensfähige Materie durch Leben wirken. 

 

Leben wirkt solange, wie das Besonders-SEIN in Er(ICH)-scheinung treten will.

 

Überleben anstatt Krieg

ES mag Entwicklung wie Auflösung

 

Überleben ist eine Danksagung an das geistige wie materielle Wirken der Schöpfung und Gestaltung, die bewusste Veränderung ist.

 

Bewusste Veränderung ist das Wissen und Nutzen universeller Zusammenhänge zur Gestaltung des Spiels der Energie durch Entwicklung und Auflösung kybernetischer Spiel-Räume zu deren Veränderung.

 

Energie ist ALL-ES und ALL-ES ist Energie.

 

Zur bewussten Veränderung bedarf ES über konkrete Mitten wissende Impuls-Träger, die in der Lage sind, Im-Pulse aus Informationen von SELBST-(ICH), Um-(ES) und Stör-(N-ICH-T)-Feld-er(ICH)-n zu transformieren und die Richtung der Teilchen-Bewegung zu verursachen, damit sie wirken.

 

Je mehr ein Impuls-Träger Wissen über ALL-ES und somit Wissen über Energie als SELBST S-EIN eigen nennt, desto mehr ist er(ICH) in der Lage, die Spiegelung von geistigen und materiellen Wirken zu be-EIN-flussen.

 

Das Ganze der als Teilchen wirkenden Impuls-Träger (EIN-ES) ist ALL-ES!

 

Wenn EIN-ES wie ALL-ES einseitig zur Auflösung oder einseitig zur Entwicklung neigt, hat das Teilchen - wie das jeweilige Ganze - den eigenen universellen Sinn S-EIN-ES Da-SEIN`s verwirkt.

 

Menschen im derzeitigen Bewusstseinszustand neigen zur Auflösung.

 

Zeichen ihrer Intelligenz sind folgende innere EIN-Stellungen:

  • teile, um zu herrschen
  • trenne, um zu be- und verurteilen
  • töte, um zu besitzen

 

Ursache für diese Entartung sind Meme (Verhaltensmuster), die ihr Denk-, Fühl-, Sprech- und Handlungs-Muster gruppenspezifisch be-EIN-flussen und insbesondere über ALT-Wissen von Generation zu Generation übertragen werden.

 

Eine andere Alternative sind folgende innere EIN-Stellungen:

  • verbinde, um zu dienen
  • trenne, um miteinander anders zu teilen
  • lebe, um zu be-EIN-flussen

 

Erst wenn beide inneren EIN-Stellungen für den jeweiligen Moment in der Spiegelung fungieren, wird sich ALL-ES so verändern, wie ES lebenswert er(ICH)scheint.

 

 

Üb-er(ICH)-Leben ist kein ALL-EIN-ICH-ES

Privileg

 

Überleben ist das Er(ICH)-geb.nis EIN-er(ICH) Selektion

 

Leben ist befristete E-w-ICH-k-ei-t

Leben ist das Er(ICH)-leb-nis des Be-Sond-er(ICH)-s-S-EIN-s

 

Leben ist begrenzte ALL-Seit-ICH-k-eit

Leben ist impulsierende Ver-A/E-n-d-er(ICH)-ung in der M-at-er(ICH)-ie bis zum Tod

M-EIN SELBST-Test zu Überleben

ICH bin ICH

 

Beantworte Dir grund-ehrlich folgende 11 Fragen SELBST!

 

  1. Kann ich das Leben bedingungslos lieben?
  2. Kann ich das Leben anderer Lebewesen achten, obwohl ich sie eventuell für mein Überleben töten muss?
  3. Achte ich alles, was lebt, also auch Pflanzen, Tiere und Menschen?
  4. Habe ich Angst, nicht alles zu wissen, was ich brauche, um zu überleben?
  5. Habe ich mich auf außergewöhnliche Überlebenssituationen ausreichend vorbereitet?
  6. Mache ich mir überhaupt über das Leben Gedanken?
  7. Beobachte ich das Leben um mich herum?
  8. Wie erlebe ich, dass ich im Hier und Jetzt lebe?
  9. Was ist zu verändern, damit alle Menschen besser leben können?
  10. Was bin ich bereit, miteinander anders zu teilen?
  11. Bin ich bereit, notfalls für das Überleben zu kämpfen?

 

Hilfe und Unterstützung bei der Beantwortung und deren Auswertung bekommst Du, wenn Du das Coaching in den Online-Kursen annimmst.

Wo finde ich was?

Sitemap Zur Sitemap

Gefällt mir das?

Bewertung Ich bin der Nutzer! Anders Als Andere

Bitte um Aufmerksamkeit! Klicke das Bild oder nutze folgenden Link! 

Fragebogen in neuem Fenster öffnen

Deutscher Ohrwurm

Ohrwurm in Ohrwurm-Parade der I-AAA~Jukebox

I-AAA~Jukebox

Mein Ohrwurm

I-AAA I-AAA~Jukebox

Zuwendungen

AAA-Konzeption Zuwendungen zur AAA-Konzeption
Aktuelle Ortszeit in Gera:

AAA-Virus

AAA-Virus Fresse gern Gedanken- und Gefühle-Müll

I-AAA

Ihre Sicherheit

Bewertungen zu i-aaa.info

Neu-GIER-ICH-ES Wissens-Bienchen

Hier finden Sie uns

UNIDENKER e.K.

Verlag für AAA-/ELF-Wissen

Maler-Fischer-Str. 10

07552 Gera

Kontakt für i-aaa ~                 Neu-GIER-ICH-e

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 365 55287937

+49 171 6571109

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Soziale Netzwerke

Michael Krafft

Aktualisierung

15.08.2017

Hinweis:

Die in dieser Internet-Präsens  framiert verlinkten Videos sind Videos aus Fremd- und Eigen-Produktion., die über den Server von YouTube öffentlich bereit gestellt werden. Der jeweilige YouTube-Kontoinhaber ist für die Veröffentlichung, Bekanntgabe, Einhaltung, Sicherung und Durchsetzung der Urheberrechte verantwortlich. Er entscheidet, ob und wie lange das Video öffentlich über YouTube zu sehen ist. Die Wiedergabe über die I-AAA-Jukebox erfolgt nach dem gleichen Prinzip wie bei YouTube selbst. Klicks auf dem Video werden für den YouTube-Kontoinhaber monetarisiert, wenn er dies so mit YouTube vereinbart hat. Die Benutzung dieser I-AAA~Jukebox führt auf dieser Internet-Präsenz zu keinerlei Einnahmen des im Impressum genannten Betreibers. Beim Klicken der Videos gelten die Hinweise unter Datenschutz. Detaillierte Angaben zu allen Urheberrechten sind zu finden, wenn auf dem abzuspielenden Video unten rechts die Verlinkung zum Video direkt aufgerufen wird. Dort sich auch die Kommentare und Bewertungen zum Video einsehbar bzw. abgebbar. Viel Spass mit den Ohrwürmern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© UNIDENKER e. K.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt